In WWillkommen im Werkbuchcafe iens bisher einzigem Buchladen zum Thema DIY, Handarbeiten und Handwerk könnt ihr nicht nur im Bücherangebot stöbern, sondern auch feinsten direct-trade-Kaffee frisch aus der kaffeefabrik und handmade-Kekse genießen.

Zu (fast) allen Büchern im Angebot biete ich Workshops an, gern auch maßgeschneidert auf eure konkreten Wünsche.

WerkbuchcafeGleich loslegen? Bring dein Werk mit und arbeite daran im Werkbuchcafé weiter. Oder such dir ein Buch aus und fang gleich hier an, ein Buchprojekt umzusetzen. Eine Reihe von Werk-im-Shop-Ideen könnt ihr gleich spontan umsetzen, alles was ihr dafür braucht, ist etwas Zeit. Material und Ideen sind reichlich vorhanden.

Ich freu mich auf Euch und Eure Kreativität und stehe gern für Tipps, Tricks und Unterstützung zur Verfügung!

 

 

Impressum

This article has 9 Comments

  1. Bin zwar nicht objektiv, aber trotzdem darf gesagt werden: Für einen im Wiener Kaffeehaus sozialisierten Menschen ist der großartige Kaffee schon einen Besuch wert! Internationale Zeitung lese ich im Werkbuchcafe online im wlan und darüber hinaus gibt es ja allerlei interessante Lektüre aus der Do-It-Yourself Welt…macht große Lust auf Selbermachen. Hingehen und weitersagen!

  2. Bin eigentlich völlig unbegabt wenn es um Handarbeit und DIY geht; umso mehr bin ich nun stolz auf meine selbstgemachte Perlenkette. Danke für die Unterstützung! Ins Werkbuchcafé komme ich sicher wieder.

  3. Meine Freude am Basteln habe ich unserer Tochter offenbar weitervererbt: egal, ob Knüpfen, Nähen, Stricken, Häkeln oder Papierfalten – wir sind bei allem gern dabei und somit Stammkunden der ersten Stunde 😀
    Danke, dass es das Werkbuchcafe gibt!!!

  4. Das Frühstück im Werkbuchcafé ist GROßARTIG! Der French Toast in einer einzigartigen, genussvollen Kombination und dazu ein wirklich guter Kaffee in Wohlfühl-Atmosphäre genossen… Wir kommen wieder!

  5. Ein Besucher aus dem Ruhrgebiet mal zum Thema: Ein unglaublich liebevoll eingerichteter Laden mit symphatischen Menschen. Der von mir bevorzugte gebrühte Kaffee in den Porzellanfiltern ist sensationell (weil genau so gut wie mein SINTRAX-Gebräu), die gereichten Gebäcke sind ein Gedicht.
    Lang lebe das Werkbuchcafé!

  6. Habe dringend Hilfe bei der Herstellung eines „Wichtel-Geschenks“ benötigt, da die Strick-Anleitung im Buch „Stulpen und Fäustlinge“, Modell „Märta“, nicht so ganz eindeutig für mich war …… glücklicherweise hatte das Werkbuchcafé am Montag und Dienstag geöffnet und mir mit Geduld, Zuversicht, wunderbaren Melange und trostspendendem Cookie (wieder) auf die Sprünge geholfen. Das Geschenk wurde rechtzeitig fertig und ist super-gut angekommen! Ein herzliches Dankeschön, liebes Werkbuchcafé!!!!

  7. Kindergeburtstag – eine Herausforderung sowohl hinsichtlich des Wetters (Mitte Februar) als auch des Inhalts. Wer eine wirklich individuelle Geburtstagsfeier abseits von den bekannten Angeboten der Museen und div. Indoor-Spielplätze sucht, ist hier im Werkbuchcafe goldrichtig! In angenehm überschaubarem Rahmen (max. 6 Kinder) konnten die eingeladenen Mädels und Buben im Rahmen einer handwerklich geprägten Feier ihr Geschick durch die Herstellung von Gürteln und/oder Armbändern beweisen. Eine tolle Idee, eine schöne Erinnerung und last but not least dank der unerwarteten Live-Musik ein insgesamt unvergessliches Erlebnis! 😀

  8. Hej hier gibt’s spannende Sachen zum Selbermachen und leckeren Kaffee. Dringend mal vorbeischauen, wer es noch nicht getan hat…

Kommentar verfassen