Wie ist das mit der Stricklust, wenn die Frühlingssonne kommt? Da braucht man natürlich sommergeeignete Strickprojekte. Bücher mit Ideen für jede Jahreszeit sind da angebracht, da sie nicht bis zum Herbst in eine dunkle Ecke wandern, sondern man gleich eine ganze Palette von verschiedensten Temperaturbedürfnissen bestricken kann. „Häkeln + Stricken durch das Jahr“ von Sys Freden ist genau so ein Buch. 

 
Die Anleitungen sind nach Jahreszeiten geordnet, für jede gibt es zehn. Die Ideen sind abwechslungsreich: Materialien, Schwierigkeit und Dauer in der Ausführung sind jeweils unterschiedlich. Von Hut, Top, Schulterwärmer bis zu Westen und Pullovern gibt es neue Anregungen zu Mustern und Schnitten, die einfach sind, aber wirkungsvoll aussehen.

  
Zum Ausprobieren hab ich mich für die Pellerine entschieden. Wuschelig gegen kühle Frühlingswinde und nicht zu warm, um mit den Wintersachen weggeräumt zu werden.  

 

Das Perlmuster lässt sich leicht und schnell stricken und der Schnitt ist einfach, denn die Pellerine wird in einem Stück gestrickt. Zum Schluss wird lediglich die Kapuze zusammengenäht und schon ist man fertig. Und so sieht in meinem Fall das Ergebnis aus:

 

Fazit zum Buch

Das Buch bietet unkomplizierte Modelle für jede Jahreszeit, die sich einfach und schnell nacharbeiten lassen. Überraschend ungewöhnlich sind die präsentierten Ideen zwar nicht, aber dafür zeitlos und schlicht schön.

Buchdaten

Titel: Häkeln + Stricken durch das Jahr

Autorin: Sys Freden

Verlag: LV Buch

Auflage: 1 (2014)

ISBN: 978-3-7843-5301-2

Preis: 20,60 € (A)